Fandango auf Liebesurlaub in Kiel

Angistri Fandango(Gr. Int. Ch.)und Tatalina Alaska (Int. Ch.)
Angistri Fandango(Gr. Int. Ch.)und Tatalina Alaska (Int. Ch.)
Angistri Fandango vom Oelchenshammer (Gr.Int.Ch.)

Angistri Fandango vom Oelchenshammer (Gr.Int.Ch.)

Seit Ende Juli ist Angistri Fandango aus der Cattery vom Oelchenshammer auf Liebesurlaub in Kiel. Er ist ein ganz besonderer Kater in der seltenen Farbe fawn mink, den meine Freundin Susanne Larfeld, um die Farbenzucht in Deutschland voranzutreiben, extra aus Neuseeland geholt hat. Er hat ein tolles Gemüt und ist ein sehr geduldiger Liebhaber :). Tatalina hat es ihm anfänglich sehr schwer gemacht, doch nun führen sie eine harmonische Beziehung.

Wenn alles klappt erwarten wir im November Kitten aus dieser Verpaarung.

Es können die Farben: Chocolate, Lilac, Cinnamon und Fawn fallen. Wir sind sehr gespannt!

This entry was posted on Montag, September 12th, 2011 at 17:58 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply